San Francisco – unsere Highlights

21. August 2015

Nach unserem 1-wöchigen Aufenthalt in New York City ging es für uns weiter nach San Francisco!

In San Francisco gibt es einige Highlights, die man unbedingt einmal besuchen sollte. Die hügelige Stadt ist nicht nur wegen der kurvigen und steilen Straßen weltberühmt, auch die Golden Gate Bridge oder das legendäre Gefängnis Alcatraz gehören zu den Top Sehenswürdigkeiten der Stadt. Was ihr auf keinen Fall bei einem ersten Besuch verpassen solltet (und was sich vielleicht auch nicht so lohnt), lest ihr jetzt hier.

Fahrt mit der Cable Car

Zum Beispiel muss man einmal mit der Cable Car fahren! Die Straßen in San Francisco sind wahnsinnig steil, hochlaufen ist nicht wirklich für jeden eine Option, daher bietet sich die Cable Car wirklich an. Außerdem hat man teilweise eine grandiose Aussicht über die Stadt. Die teils schon nostalgischen Straßenbahnen sind auf jeden Fall die ein oder andere Fahrt durch San Francisco wert.

 

Besuch im Gefängnis Alcatraz

Ein grandioser Ausflug erwartet euch bei einem Besuch der Gefängnisinsel Alcatraz. Geheimnisvoll, gruselig und unvorstellbar grausam: das sind Worte, die die Insel gut beschreiben. Aber es ist auch sehr interessant, mit der Audiotour durch das Gefängnis zu laufen und von ehemaligen Insassen erzählt zu bekommen, wie es damals war. Es werden furchtbare Geschichten erzählt, wie man Tag für Tag in seinen Zellen sitzen musste, kaum Essen bekam, Prügeleien und versuchte Ausbrüche. Natürlich werden auch die berühmten Insassen genauer beleuchtet, wie z.B. Al Capone!

 

Die berühmten Häuser Painted Ladies

Die Painted Ladies sind einfach wunderschön! Genauso stellt man sich San Francisco vor, schließlich kennt man es so auch aus Full House: bunt, Verzierungen an jeder Ecke und schmale lange Häuser. Leider sind die Painted Ladies eine der wenigen Häuser, die es so noch in San Francisco gibt. Nur noch vereinzelt sieht man diese wunderschönen Häuser in San Francisco. Ein Abstecher sollte daher auf jeden Fall auf eure San Francisco Bucket-Liste.

 

Besuch der Golden Gate Bridge

Ebenfalls sehenswert ist natürlich die Golden Gate Bridge. Leider haben wir es nicht geschafft, einmal mit dem Auto oder Fahrrad drüber zu fahren, aber der Blick rüber zur Brücke ist einfach gigantisch! Man kann sich gar nicht vorstellen, wie die Menschen es damals geschafft haben, so eine Brücke mit den wenigen technischen Mitteln zu bauen. Falls ihr die Zeit habt, dann lasst es euch nicht nehmen, über die Brücke zu fahren oder sogar zu laufen. Alternativ könnt ihr euch auch Fahrräder leihen und so die Golden Gate Brücke überqueren. So oder so: ein Besuch der berühmten, roten Brücke ist ein Muss!

 

Besteigen des Coit Tower

Der Coit Tower steht auf einem kleinen Berg mitten in San Francisco. Oben angekommen hat man eine atemberaubende Aussicht über die ganze Stadt! Schwindelfrei sollte man allerdings sein, der Wind pfeift doch ganz schön da oben und man hat das Gefühl, der Tower bewegt sich. Der Coit Tower ist unser Tipp für wunderschöne schöne Aussichten auf San Francisco!

 

Geheimtipp Ocean Beach

Einen kleinen Geheimtipp habe ich noch für euch: Wer einen fast menschenleeren Strand sucht, wird am Ocean Beach fündig! Wir mussten ihn nur mit einigen Kitesurfern teilen. Perfekt um einmal der hektischen Stadt zu entfliehen und ein wenig auszuspannen, bevor die Entdeckungstour weitergeht.

 

Pier 39

Manchmal gibt es auch Sehenswürdigkeiten, von denen man mehr erwartet hat. Zum Beispiel fanden wir den sehr bekannten Pier 39 nicht so toll. Sehr viele Touristen auf einem Fleck, ein Souvenirladen nach dem anderen und volle Restaurants. Das einzig Interessante an diesem Ort sind die freilebenden Seelöwen, die man ruhig mal besuchen kann. Um den Pier 39 für sich zu haben, müsste man bereits morgens dorthin.

 

Wie unsere Reise weiterging, könnt ihr hier lesen!

Was hat euch gut gefallen an dieser Stadt? Habt ihr Tipps, welche Sehenswürdigkeiten sich man beim nächsten Besuch unbedingt anschauen sollte?

Liebe Grüße
Vanessa

1 Comment

  • Reply Ausflugsmöglichkeiten in San Francisco | THE TRAVELOGUE 11. September 2015 at 10:59

    […] den Highlights in San Francisco haben wir natürlich noch einige andere tolle Dinge vor Ort […]

  • Leave a Reply

    Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen