Ein Wochenende in Toronto

7. November 2014

Weiter geht’s mit meiner kleinen Reihe über Kanada. Ein Wochenende in Toronto!

Nach einem zweistündigen Flug von Halifax nach Toronto sind wir in unserem Hotel Holiday Inn Express Toronto Downtown angekommen. Sehr zentral gelegen war es für uns das perfekte Hotel, um die Stadt zu erkunden. Mit dem Reiseführer von waren wir perfekt ausgestattet für unsere Erkundungstour durch Toronto!
Zuerst ging es zum St. Lawrence Market
, wo man direkt von den tollen Gerüchen und den Eindrücken überwältigt wurde. Es gab allerlei Essen aus unterschiedlichen Regionen und sehr viel Fleisch und Fisch.

 

 


Dann ging es weiter die Straßen entlang, denn wir wollten möglichst alles zu Fuß erkunden. Vorbei am der Hockey Hall of Fame und der Central Station runter zum kleinen Hafen.

 


Allerdings haben wir dann bemerkt, dass manche Sehenswürdigkeiten doch zu weit weg sind. Somit haben wir uns entschieden, eine Hop-on Hop-off Tour zu machen. Eine doch etwas angenehmere Art und Weise die Stadt zu erkunden, vor allem bei -15°!


Am nächsten Tag hieß es für uns dann: Ab in den Zug und zu den Niagara Fällen! Der eigentliche Grund für unseren Besuch in Toronto! Denn die muss man unbedingt mal gesehen haben, wenn man in Kanada ist. Die kanadische Seite ist wesentlich schöner und beeindruckender, denn man ist einfach näher dran!
Aber auch hier muss ich sagen, es war soooo wahnsinnig kalt!! Wir haben es teilweise kaum ausgehalten, trotz sehr warmer Kleidung! Zwischendurch haben wir uns dann im angrenzenden Restaurant ein wenig aufgewärmt.

Am darauffolgenden Tag haben wir dann noch andere Teile der Stadt erkundet, wieder mit dem Hop-on Hop-off Bus. Und Abends haben wir uns dann mit Freunden, die zufällig am gleichen Wochenende in Toronto waren, zum Essen im Hard Rock Café getroffen. Auch sehr empfehlenswert!


Eine Sehenswürdigkeit musste natürlich noch besucht werden: der CN-Tower! Also hieß es, ab in den Aufzug und hoch auf den Tower. Einfacher gesagt als getan, wenn man Höhenangst hat und es im Aufzug Glasböden gibt…. Aber der Ausblick von oben entschädigte für alles!

 

Auch Toronto ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Allerdings evtl. nicht unbedingt im tiefsten Winter! Es gibt sehr viel zu entdecken und vor allem die Niagara Fälle sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!
Was sollte man eurer Meinung nach auf jeden Fall in Toronto gesehen haben? :)

Habt ihr schon meine Posts über Halifax und Peggy’s Cove gelesen? Auch zwei sehr empfehlenswerte Orte! Schaut doch mal vorbei!

Liebe Grüße
Vanessa

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Albertine 11. November 2014 at 12:20

    These pictures are amazing!
    http://fashion-soup.com/

    • Reply the travelogue 11. November 2014 at 13:31

      Thank you very much :) Toronto is absolutely amazing!

  • Reply 1 Tag in Peggy's Cove | THE TRAVELOGUE 3. Februar 2016 at 9:23

    […] ist auf jeden Fall einen Besuch wert! An diesem Ort sollte jeder mal gewesen sein! Genauso wie in Toronto und Halifax, beides traumhafte […]

  • Reply Halifax - das San Francisco Kanadas | THE TRAVELOGUE 10. August 2016 at 12:00

    […] hoffe euch hat der Post gefallen! Habt ihr schon meinen Beitrag über Peggy’s Cove oder Toronto gelesen? Nein? Dann schaut schnell […]

  • Leave a Reply

    Hiermit stimme ich den Datenschutzbestimmungen zu.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen