Öfter mal ans Meer fahren… nach Noordwijk!

By 10. April 2015 Anna, Ausflugstipps, Destinationen, Europa, Hotels, Niederlande, Noordwijk, Restaurants, Rund um die Welt

Das habe ich erst neulich wieder gelesen. Ja, warum eigentlich nicht? Es geht schließlich nicht immer darum, möglichst lange möglichst weit weg zu fahren. Ein paar Tage am Meer sind oft alles, was man braucht.

„A simple life is fine with me. I don’t need a whole lot. For me, a T-shirt, a pair of shorts, barefoot on a beach and I’m happy.“

 

Noordwijk-Strand-Düne

Noordwijk-Strand-Spaziergang

Noordwijk-Strand-Seesterne

 

Ein paar Tage in Noordwijk

Es verschlägt uns über Ostern in die niederländische und beschauliche Gemeinde Noordwijk aan Zee, wo wir im Beach Hotel übernachten. Keine zwei Stunden Autofahrt liegen vor uns und unseren doch recht windigen Tagen am Meer.

 

Noordwijk-Strand-Schild

Noordwijk-Strand-Anna

Noordwijk-Strand

Noordwijk-Strand-Muscheln

Noordwijk-Strand

 

Das Wetter wechselt oft im minutentakt, damit muss man wohl rechnen, wenn man gen Küste fährt. Die Regenschauer warten wir geduldig ab: entweder im traditionellen Pannekoekenhuisje oder aber im Fish & Chips Imbiss um die Ecke. Beides ist eben typisch Holland. Und einfach nur lecker.

 

Noordwijk-Fish&Chips

Noordwijk-Strand

Noordwijk-Stadt

 

Das Schöne an Noordwijk ist nicht nur sein Strand, der Boulevard oder die tollen Beachclubs: es ist auch die Lage, die diese Gemeinde zu einem perfekten Ausflugsziel machen. Und wenn man der Meinung ist in Noordwijk alles gesehen zu haben: in nur wenigen Autominuten ist man in der Gemeinde Katwijk, Leiden oder im weltbekannten (und Europas größtem!) Tulpenpark, dem Keukenhof. Es gibt also genug zu entdecken.

 

Noordwijk-Strand

 

Noordwijk-Strand

 

Ein paar Tage am Meer: am Strand entlanglaufen und nicht wissen, wie spät es ist und was die nächsten Stunden so bringen. Aber es interessiert auch einfach nicht, denn dafür sind die freien Tage auch da.

Habt ihr Ostern auch woanders verbracht? Schreibt uns gerne einen Kommentar, wohin ihr am liebsten für ein paar Tage fahrt.

xx Anna

Teil' doch mal...Share on FacebookPin on PinterestEmail this to someoneTweet about this on Twitter

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply 1 Tag im Keukenhof 17. April 2015 at 16:06

    […] Keukenhof in Lisse ist auf jeden Fall einen Abstecher wert, wenn man zum Beispiel ein paar Tage am Meer verbringt. Oder aber als Tagesausflug. Der Frühling zeigt sich wohl nirgendwo so farben- und […]

  • Reply Laura 23. April 2015 at 19:47

    Schöne Fotos!
    Da will man gleich wieder Urlaub machen.
    Ich persönlich war in Frankreich am Meer, ebenfalls sehr schön …
    LG, Laura

    • Reply thetravelogue 26. April 2015 at 18:39

      Danke!
      Ohja Frankreich ist toll, das wäre auch mal eine gute Idee für ein paar Tage dorthin zu fahren :)

  • Reply Urlaub mit Hund am Erkemederstrand in Holland 22. Mai 2015 at 8:08

    […] ein schöner Urlaubsort, wo man seinen Hund gut mitnehmen kann, ist Noordwijk, direkt am Meer. In der Nebensaison dürfen die Hunde sogar ohne Leine am Strand rennen […]

  • Reply Unser Reiserückblick - was wir 2015 erlebt haben | THE TRAVELOGUE 25. Dezember 2015 at 15:04

    […] Alltag – rein ins Meer. Nur mit den Füßen, aber immerhin! Wir sollten öfter einfach mal ans Meer fahren. Tut der Seele […]

Leave a Reply

*