Mykonos: 5 Hotspots, die man nicht verpassen sollte

By 5. Februar 2016 Anna, Ausflugstipps, Destinationen, Europa, Griechenland, Insel Mykonos, Rund um die Welt

Ohne Zweifel eine der schönsten griechischen Inseln: Mykonos!
So schön, dass jedes Foto, was man dort macht, eigentlich direkt als Postkarte verschickt werden könnte. Es ist wie aus einem Bilderbuch für einen Traumurlaub, nur mit dem Unterschied, dass man nicht 10+ Stunden in die Karibik fliegen muss.
Die Insel bietet alles, was man sich wünschen kann: weiße Sandstrände, klares blaues Wasser, eine hervorragende Küche, gelebte Gastfreudschaft, Bilderbuch-Architektur und die Tatsache, dass weiße Häuser mit bunten Türen einfach perfekt zusammen aussehen.

Wer nach Mykonos kommt (und ich meine damit, man sollte nach Mykonos kommen!), darf sich diese 5 Hotspots nicht entgehen lassen:

 

Little Venice

Das Klein-Venedig von Mykonos muss man einfach gesehen haben. Es liegt am Rande von Mykonos Stadt, wo man so nah am Wasser sitzt, dass man durchaus nass werden kann, wenn es windig genug ist und die Wellen hoch schlagen.
Was Little Venice auf Mykonos zum Hotspot macht? Ganz klar die Atmosphäre und die Lage direkt am Meer. Wenn ihr jemals einen Sonnenuntergang dort gesehen habt – mit Blick auf das Meer und die Mühlen – werdet ihr verstehen warum.

 

 

Windmühlen – Kato Mili

Die weißen Windmühlen sind wohl das Wahrzeichen der Insel und gehören zu den bekanntesten überhaupt. Sie stehen auf einem Hügel südwestlich von Littel Venice und wenn man dort oben steht, hat man einen panoramahaften Blick auf Mykonos Stadt und Little Venice. Die Windmühlen sind ein perfektes Fotomotiv und das ist eigentlich schon Grund genug, dass sie als ein Place-to-see gelten.

 

 

Leuchtturm am Kap Armenistis

Der Leuchtturm im Norden der Insel am Kap Armenistis gelegen ist für mich einer der schönsten Orte auf Mykonos. Es ist eigentlich nur ein einsamer Leuchtturm am Ende eines holprigen Weges, aber dort oben am Kap hat man ein Gefühl von Freiheit. Der Ausblick auf das Meer und die Einöde ringsherum machen den Leuchtturm auf seine Weise zu einem Hotspot, den man sich ansehen sollte. Am besten kommt man dort mit einem Quad, Roller oder Mietwagen hin.

 

 

Paradise Beach

Ok zugegeben, das ist nicht ganz einfach, denn es gibt ungelogen zig wunderschöne Strände auf Mykonos. Aber müsste ich mich festlegen, würde meine Wahl auf den Paradise Beach (nicht Super Paradise Beach) an der Südküste von Mykonos fallen. Nicht nur ist der Sand dort feiner und weißer als anderswo, am Paradise Beach steigen im Sommer auch die besten Partys mit internationalen DJs. Definitiv ein Hotspot und daher empfehlenswert!

 

 

Altstadt ‚Chora‘

Versteht sich fast von alleine, sollte aber drauf auf die Liste ‚Mykonos Hotspots‘. Wer nur für einen Badeurlaub nach Mykonos kommt, sollte es sich auf keinen Fall nehmen lassen der Altstadt von Mykonos einen Besuch abzustatten. Viele kleine Gassen mit süßen Boutiquen und wirklich guten Restaurants machen die Altstadt zu einem angesagten Hotspot. Ganz besonders schön ist die Atmosphäre abends, wenn es etwas abgekühlt hat, die Sonne grade untergeht und die ganze Altstadt dadurch so kitschig schön romantisch wirkt.

 

Wie man sieht muss Mykonos sich nicht großartig anstrengen um zu gefallen. Für mich eine Insel, die zu meinem persönlichen Favoriten geworden ist!
Kennt ihr noch ein paar tolle Hotspots dort?

xx Anna

Teil' doch mal...Share on FacebookPin on PinterestEmail this to someoneTweet about this on Twitter

You Might Also Like

28 Comments

  • Reply solosophie 19. Februar 2016 at 11:45

    Beautiful photos!!

  • Reply Rochelle Fox 2. März 2016 at 16:35

    Love this views.
    Good vibes, Fox
    Check out my blog Wanderlife

    • Reply thetravelogue 2. März 2016 at 16:45

      Thank you! Mykonos has soooo many nice views <3
      xx Anna & Vanessa

  • Reply Kathi 16. März 2016 at 16:21

    Wahnsinn, das macht so Lust auf Sommer! Auf Mykonos waren wir zwar noch nicht, aber ich liebe Griechenland stell es mir daher unheimlich schön vor :)
    Liebe Grüße,
    Kathi

    • Reply thetravelogue 17. März 2016 at 10:01

      Hi Kathi,
      ja, es ist auch einfach unheimlich schön dort. Musst du unbedingt mal hin!
      Liebe Grüße, Anna & Vanessa

  • Reply Urs 17. März 2016 at 10:35

    Hi Anna
    Sehr schöne Bilder. Man merkt dass dir Mykonos gefällt. Ist aber auch nicht wirklich schwer sich in diese wunderschöne Insel zu verlieben. Ich kenne die Kalafti Beach sehr gut, weil ich da vor ewigkeiten mal zum Windsurfen war. Aber devinitv einen Ausflug ist Kalafati Wert. IN einem der Hotels dort kann man in einer Höhle direkt über dem Meer fein Essen. sehr spezielle Atmosphäre.
    Auch das Hardrock Cafe auf halbem Weg zwischen Mykonos und Kalafati Beach war damals ein Highlight. Aber ob’s das noch gibt weiss ich nicht.
    Mit deinem Artikel hast du mich jetzt echt in diese schöne Zeit zurückgebracht. Glaube jetzt muss ich doch wieder hin – Danke dir ;-)
    LG, Urs

    • Reply thetravelogue 20. März 2016 at 7:49

      Hallo Urs,
      Danke für deinen Kommentar! :)
      Ja, was soll ich sagen: Mykonos ist für mich einfach eine der schönsten Inseln.
      Kalafati sind wir tatsächlich auch gewesen- schöne Ecke! Aber das Hardrockcafé haben wir nicht gesehen, da kann ich dir leider nichts zu sagen.
      Aber so oder so solltest du nochmal dorthin fahren. ;-) ich werde es definitiv auch.
      Lieben Gruß, Anna

  • Reply Melli 19. März 2016 at 14:42

    wirklich wunderschöne Fotos
    mit den Postkartenmotiven hast du total recht
    lg

  • Reply Tabitha 28. März 2016 at 15:36

    Mykonos hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm. Aber gerade Little Venice sieht ja so zauberhaft aus, dass man gleich los möchte.

    • Reply thetravelogue 3. April 2016 at 18:57

      Hi Tabitha! Ja viele haben eher andere griech. Inseln auf dem Schirm, aber Mykonos ist so so sehenswert!! Wunderschöne Ecken und tolle Strände <3

  • Reply Danushi @ House in Tillford 23. Mai 2016 at 1:09

    You’ve summarized the highlights of Mykonos so well! I went 3 years ago and can remember all those spots- you got some beautiful pictures!

    • Reply thetravelogue 23. Mai 2016 at 9:25

      Thank you Danushi! Glad you like the photos but it wasn’t too hard capturing them because Mykonos itself is so beautiful! xx Anna

  • Reply Joyce 15. Juni 2016 at 23:09

    I absolutely loved Mykonos Town! I can’t wait to return there and swim in the pristine waters again… :)

    Characters & Carry-ons

    • Reply thetravelogue 16. Juni 2016 at 15:28

      Yes I did, too! Would also love to go back some day..or better I NEED to go back :)
      xx Anna

  • Reply Julia 11. Juli 2016 at 20:21

    Schöne Bilder! Da bekommt man gleich Lust einen FLug zu buchen ;-) Auf Mykonos war ich noch nicht & der letzte Griechenlandurlaub ist inzwischen auch schon Ewigkeiten her…. Also, wer weiß, vielleicht kann ich eure Tipps demnächst gut gebrauchen.

    LG, Julia

    • Reply thetravelogue 12. Juli 2016 at 8:52

      Danke dir! Ja die Insel gehört zu meinen absoluten Favoriten! Aber so oder so kann man bei einem Griechenlandurlaub mit der Wahl der Insel wohl gar nix falsch machen: eine schöner als die andere <3
      Lieben Gruß, Anna

  • Reply Jana Kim 18. Juli 2016 at 23:30

    Hi ihr beiden,
    das ist ein richtig schöner Artikel! Ich will unbedingt mal nach Mykonos – steht mit ganz oben auf meiner Reiseliste.
    Diese Tipps werde ich dann auf jeden Fall gut nutzen können. Danke für euren tollen Bericht und die schönen Bilder.
    Liebste Grüße,
    Jana Kim

    • Reply thetravelogue 19. Juli 2016 at 8:53

      Vielen lieben Dank Jana Kim! Ja, das klingt nach einem guten Plan, Mykonos ist wirklich wunderbar.
      Liebe Grüße :)

  • Reply sophie nadeau 21. Juli 2016 at 12:59

    Really pretty photos!!

  • Reply Carrie 22. Juli 2016 at 11:06

    Deine Tipps kommen wie gerufen. in einer Woche geht’s los nach Mykonos
    http://carrieslifestyle.com

    • Reply thetravelogue 22. Juli 2016 at 12:32

      Oh wie toll – bin etwas neidisch ;-) Genieß es!!
      Lieben Gruß, Anna

  • Reply Sophia 19. August 2016 at 11:52

    Im Rahmen unserer Griechenland-Rundreise waren wir auch auf Mykonos. Wart Ihr auch in der Hauptsaison dort? Und war es einfach zuuu voll und zu viele Touristen. Es hat sich scheinbar rumgesprochen, dass die Insel sehr schön ist ;)
    Mir haben tatsächlich andere Inseln besser gefallen. Aber Eure Tipps sind natürlich trotzdem super und einiges davon haben wir auch unternommen :)
    Liebste Grüße
    Sophia
    http://miss-phiaselle.com/

    • Reply thetravelogue 20. August 2016 at 11:32

      Hey Sophia, nein wir waren in der Nebensaison (Oktober) da und es war nicht (mehr) überfüllt. Kann mir gut vorstellen, dass es im Hochsommer dort sehr voll ist. Ich persönlich würde wieder in der Nebensaison fahren, weil die Insel nicht nur leerer, sondern das Klima auch angenehmer ist.
      Liebe Grüße, Anna

  • Reply Joyce 12. Oktober 2016 at 21:37

    I absolutely loved Mykonos and this post takes me back! I loved Little Venice & the windmills!

    Characters & Carry-ons

    • Reply thetravelogue 13. Oktober 2016 at 9:19

      Oh yes, loved it too! This island really is a dream! xx Anna

Leave a Reply

*