Miami Travel Guide: South Beach & Downtown

By 2. Oktober 2015 Allgemein, Anna, Ausflugstipps, Destinationen, Florida, Miami, Rund um die Welt, USA

Miami, Florida: Sonne, warme Temperaturen das ganze Jahr und weiße Sandstrände. Miami bietet viel von dem, was man sich unter einem perfekten Urlaubsziel vorstellt. Nicht zu unrecht übrigens: die Klischees, die zu schön um wahr zu sein klingen, sind nicht aus der Luft gegriffen.

Wir haben für euch unseren Miami Travel Guide zusammengestellt, der euch nicht nur zeigt, wie schön Miami wirklich ist, sondern auch was ihr wo erleben könnt:

Downtown Miami

In Downtown Miami spielt sich das „alltägliche“ Leben ab. Hier findet ihr nicht nur Wohnsiedlungen, Bürokomplexe, unzählige Restaurants und eben all das, was man so zum Leben braucht, sondern auch die Miami Downtown Bayside (Adresse: 401 Biscayne Blvd, Miami). Dieses Areal – direkt an der Biscayne Bay gelegen – lädt zum Shoppen, Essen und Bummeln ein. Es gibt hier neben der Shoppingmall auch ein paar wirklich gute Restaurants am Hafen und von hier gibt es ebenfalls die Möglichkeit Bootstouren u.ä. zu machen. Abends gibt es oft ein Entertainment Programm mit Bands und Künstlern.

 

Miami South Beach

Wer nach Miami kommt, sollte sich den South Beach nicht entgehen lassen. Wohl kein Strand ist so berühmt und bekannt wie der South Beach in Miami – jährlich kommen etwa 7 Millionen Touristen!
Den South Beach findet ihr, wenn ihr eine der 4 Brücken vom Festland Miamis überquert.

 

Was hat der South Beach zu bieten?

Neben einem fast tadellosen weißen Sandstrand mit den berühmten „Lifeguard“-Häusern, kann South Beach mit einer Promenade dienen, die wohl seinesgleichen sucht: die leckersten Restaurants, die angesagtesten Clubs mit internationalen Top-DJs und die hippsten Cafés findet ihr hier am OCEAN DRIVE.
Darüber hinaus hat wohl jeder schon einmal Bilder aus dem Art Déco Viertel gesehen, es erinnert einen an Kuba und ist definitiv einen Abstecher wert.

 

Ich verspreche euch, dass ihr in Miami keine Langeweile bekommen werdet und das Wetter euch auch nicht enttäuschen wird.
Habt ihr Miami schon einen Besuch abstatten können? Was gehört noch unbedingt in unseren Travel Guide?

xx Anna

Teil' doch mal...Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someone

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Reiserückblick 2014 | THE TRAVELOGUE 6. Oktober 2015 at 15:22

    […] Aber dann umso weiter weg: mit ihrer besten Freundin hat sie sich in Florida getroffen. Der Plan: Downtown Miami und Key […]

  • Reply Janina 13. Oktober 2015 at 17:45

    Toller Artikel, tolle Bilder. Jetzt vermisse ich Miami. Kein Wunder bei der Kälte hier. Ich fand South Beach im Allgemeinen faszinierend. Einfach nur dort zu sein, und die Promenade entlang zu laufen war schon besonders.

    Liebe Grüße,

    Janina

    • Reply thetravelogue 19. Oktober 2015 at 12:22

      Hey Janina,
      ja das stimmt, was besonderes ist es auf jeden Fall und das Wetter ist eben auch kaum zu toppen! Miami ist immer ein Besuch wert <3
      Lieben Gruß, Anna & Vanessa

Leave a Reply

*