Lissabon: die Stadt der vielen Fassaden

By 29. Mai 2015 Allgemein, Anna, Ausflugstipps, Destinationen, Europa, Fotografie, Lissabon, Portugal, Rund um die Welt, Vanessa

Wer nach Lissabon kommt, dem wird vielleicht nicht auf den ersten, aber mit Sicherheit auf den zweiten Blick auffallen, dass diese Stadt anders ist als andere. Prunkvolle Bauten? Beeindruckende Architektur? Moderne Straßen? Nein, das findet man kaum in der Stadt am Téjo. Lissabon ist nicht Wien oder Paris oder Berlin.

In dieser Stadt findet man vor allem eins: seine unverwechselbaren Hausfassaden.
Alt neben neu, hässlich neben schön. Das ist Lissabon.

 

 

Hinter jeder Ecke entdeckt man neue, wunderschöne und interessante Seiten an dieser Stadt. Und auch wenn es nicht so scheint: hinter den meisten dieser Fassaden steckt Leben! Alte, marode Fassaden werden erhalten und hinter den Kulissen saniert, sodass diese wieder bewohnt werden können. Ist die Idee nicht wunderbar?

 

 

Lissabon hat aber noch viel mehr zu bieten außer seine markanten Hausfassaden mit kunterbunt gemusterten Kacheln. Ein paar gute Gründe, warum man Lissabon mindestens einen Besuch abstatten sollte und warum wir uns in diese Stadt verleibt haben, erfahrt ihr hier.

Anna & Vanessa

Teil' den Beitrag...Share on FacebookPin on PinterestEmail this to someoneTweet about this on Twitter

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Sonja 22. Juni 2015 at 22:15

    Welch ein schöner Artikel! Und die Bilder- wirklich gelungen!
    Ich war 2009 das letzte Mal in Lissabon, eine Ewigkeit. Und dennoch haben wir ein Bild gemeinsam, lustig! Bei mir ist die Häuserfassade links aber noch nicht so schön gelb ;)
    Schaut doch mal, ob ihr es entdeckt.
    LG Sonja
    http://www.delightfulspots.de/2015/01/30/an-einem-freitag-in-lissabon/

    • Reply thetravelogue 25. Juni 2015 at 11:25

      Danke Sonja! Dann wird es Zeit mal wieder dahin zu fahren ;-)
      Ja tatsächlich! Ich habe bei dir auch noch die Tram entdeckt, die haben wir natürlich auch gesehen. Und wie ich gesehen habe, hast du auch Bacalhau gegessen, super lecker oder?!
      Lieben Gruß, Anna

  • Reply Warum wir uns in Lissabon verliebt haben... 10. Juli 2015 at 16:08

    […] man sie: die kleinen Gassen mit den bunten, gekachelten, aber teilweise auch heruntergekommenen Fassaden. Man ist hin- und hergerrissen zwischen der Schönheit dieser Stadt und dem offensichtlichen […]

Leave a Reply

*