Die schönsten Aussichtspunkte & Bademöglichkeiten auf São Miguel

By 3. Juli 2015 Allgemein, Ausflugstipps, Azoren, Destinationen, Europa, Hotels, Portugal, Rund um die Welt, Vanessa

Eigentlich kann man sagen, dass die Insel São Miguel fast nur aus Aussichtspunkten besteht. Stimmt natürlich nicht ganz, aber es gibt wirklich an jeder Ecke die Möglichkeit anzuhalten, um die atemberaubende Aussicht zu genießen.

Heute haben wir für euch einmal die schönsten Aussichtspunkte der Insel und, aufgrund des grandiosen Wetters im Moment in Deutschland, auch einige Bademöglichkeiten, die Fernweh garantieren!
Ich denke Bilder erzählen mehr als tausend Wörter, daher hier einfach nur Impressionen der wunderschönen Aussichtspunkte:

Miradouro do Vista dos Barcos

Ein wunderschöner Aussichtspunkt mit Blick zum Leuchtturm von Farol do Arnel.

 

Miradouro da Ponta do Sossego

Nicht nur ein Aussichtspunkt (Miradouro genannt) sondern auch ein toller Grillplatz, ebenfalls viel genutzt von den Einheimischen.

 

Miradouro do Cerrado das Freiras

Neben dem Miradouro Vista do Rei ein weiterer Aussichtspunkt über Sete Cidades.

 

Miradouro da Lagoa de Santiago

Ein geheimnisvoller kleiner Platz mit wunderschöner Aussicht über den grünen Vulkankratersee.

 

Miradouro Escalvado

Ehemaliger Wahlbeobachtungspunkt mit Blick auf die Bucht von Mosteiros.

 

Miradouro da Lagoa do Canário

Wie ihr schon im ersten Post lesen konntet, unser Lieblingsort auf der Insel! Mit atemberaubendem Blick über Sete Cidades.

 

Miradouro da Lagoa do Fogo

Ein etwas kleinerer Vulkankratersee ist der Lagoa do Fogo. Ebenfalls absolut einen Besuch wert. Wer Lust hat, kann auch runter zum Strand wandern.

 

Natürlich gibt es noch etliche Aussichtspunkte mehr, aber das würde hier den Rahmen sprengen und einige kann man sich davon wirklich sparen.

Neben den typischen Stränden von São Miguel gibt es auch noch andere tolle Bademöglichkeiten auf der Insel:

Termas da Ferraria

Ein Naturpool direkt an der Küste von Ferrari, nahe Ginetes. Gegen Bezahlung kann man dort auch die Sauna genießen und sich eine Massage gönnen.

 

Baden im Hafen von Caloura

Ein Pool inmitten des Meeres! Gerade für Kinder eine tolle Möglichkeiten, zumindest FAST im offenen Meer zu schwimmen.

 

Caldeira Velha

Baden in heißen Quellen mitten im Dschungel. Zwar sehr touristisch, aber trotzdem einen Besuch wert.

 

Insel Ilheu Vila Franca do Campo

Leider war die Insel noch nicht geöffnet, sodass wir sie nur von Weitem bestaunen konnten. Aber jeder schwärmte nur davon, wie toll es ist, dort im Inneren der Insel zu schwimmen!

 

Terra Nostra Parque

Wie schon im ersten Post erwähnt, sollte jeder mal dem Terra Nostra Parque einen Besuch abstatten. Gerade das Bad im eisenhaltigen Thermalbecken ist großartig!

 

Bereits im ersten Post über die Azoren haben wir euch unsere Highlights präsentiert. Eigentlich hätte ich diesen Post ebenfalls so bezeichnen können, denn eigentlich ist alles auf der Insel ein einziges Highlight. Denn was man dort sieht ist einfach nicht alltäglich!

Ein Besuch auf den Azoreninsel ist mal eine andere Art von Urlaub und für Naturliebhaber und Wanderer ein absolutes Paradies.

Liebe Grüße
Vanessa

Teil' doch mal...Share on FacebookPin on PinterestEmail this to someoneTweet about this on Twitter

You Might Also Like

2 Comments

Leave a Reply

*