Das Leben genießen am Santa Monica Pier

By 13. März 2015 Allgemein, Ausflugstipps, Destinationen, Kalifornien, Los Angeles, Rund um die Welt, USA, Vanessa
Santa Monica Pier, Los Angeles

Sonne, Strand und Mee(h)r in Los Angeles – Das Leben genießen am Santa Monica Pier!

Nachdem wir Hollywood und Beverly Hills erkundet haben, ging es weiter in Richtung Santa Monica Pier, denn unser Motto an diesem Tag war: Das Leben genießen am Santa Monica Pier! Auch hier kann man den Hop-on Hop-off Bus sehr gut als Verkehrsmittel nutzen. An diesem Tag gab es eine große Gedenkfeier für alle gefallenen amerikanischen Soldaten im Irak. Wahnsinnig traurig, so viele Kreuze dort stehen zu sehen….

Weiter den Strand entlang eröffnete sich für uns das typische Bild des Santa Monica Piers: durchtrainierte Leute, Kinder die im Wasser spielen und natürlich die blauen Häuschen der Baywatch. Auch das ist Los Angeles! Lange Strandspaziergänge oder einfach die Sonne genießen und die vielen unterschiedlichen Menschen beobachten.


Weiter geht’s in Richtung Downtown Los Angeles!

Im Anschluss ging es weiter nach Downtown L.A. Vorbei an den Paramount Studios, der Walt Disney Concert Hall und natürlich Chinatown. Sehenswert ist außerdem die Union Station und das Viertel El Pueblo Los Angeles. In Downtown gibt es ebenfalls so einige Sehenswürdigkeiten, die man unbedingt gesehen haben sollte. Dazu gehört natürlich das Staples Center, der Broadway und das Hollywoodzeichen.


Die Stars hautnah: ein Besuch bei Madame Tussauds!

Das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds sollte jeder mal gesehen haben, egal ob in London, NYC oder eben Los Angeles. Es ist auf jeden Fall einen Besuch wert, doch teilweise erkennt man die Prominenten nur auf den zweiten Blick oder man muss einen Blick auf die kleinen Schilder neben den Figuren werfen.

In drei Tagen kann man schon einiges in Los Angeles entdecken, doch eigentlich sollte man sich lieber ein Auto mieten und ebenfalls das Umland erkunden. Aber um einen ersten Eindruck zu bekommen, ist ein kurzes Besuch schon sehr gut. Einen Ausflug zu den Universal Studios sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Hier gibt es noch ein kleines Video für euch: https://vimeo.com/66132194

Liebe Grüße
Vanessa

Teil' den Beitrag...Share on FacebookPin on PinterestEmail this to someoneTweet about this on Twitter

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Los Angeles - die Stadt der Träume 27. März 2015 at 19:38

    […] nächsten Post geht es dann u.a. nach Downtown L.A. und zum Santa Monica Pear und zu den Universal […]

  • Reply 1 Tag in den Universal Studios in L.A. 17. April 2015 at 16:54

    […] Hollywood und Downtown L.A. ist ein Besuch in den Universal Studios ebenfalls ein Muss, auch mit Mitte 20! 1 Tag in den […]

  • Reply Ellen & Udo 29. Dezember 2015 at 12:28

    Hallo Ihr beiden,
    gerade zufällig über Euren Blog „gespolpert“. Und natürlich auch gleich bei „Amerika“ reingeschaut. Die großen Städte habt Ihr ja gesehen. Und da Ihr am Santa Monica Pier gewesen seid, reizt Euch vielleicht ein Road Trip über die Route 66, die genau dort am Pier endet. Da steht das berühmte „End of Trail“ Schild.
    Euer Blog ist super, wir schauen gern weiter rein.
    Und wenn Ihr mal die 66 im Auge haben solltet, schaut mal bei uns rein oder einfach fragen.
    Viele Grüße
    Ellen und Udo

    • Reply thetravelogue 3. Januar 2016 at 12:44

      Hallo ihr zwei,
      danke für euren Kommentar! Das trifft sich gut, weil bei uns im April/Mai ein neuer Roadtrip im Südwesten der USA ansteht und die Route 66 darf natürlich nicht fehlen. Da schauen wir doch gerne mal bei euch rein :)
      Lieben Gruß,
      Anna & Vanessa

Leave a Reply

*