1 Tag im Keukenhof

By 17. April 2015 1 Tag in ..., Allgemein, Anna, Ausflugstipps, Destinationen, Europa, Keukenhof, Niederlande, Rund um die Welt, Vanessa
Tulpen im Keukenhof, Lisse

„It’s that time of the year again: Hello spring!“

Wo kann man den Frühling besser in seiner vollen Pracht bewundern als im Tulpenland Holland?
Dieses Jahr wollten wir uns dieses Blumenmeer aus Tulpen, Narzissen und Hyazinthen nicht entgehen lassen und sind zum Keukenhof nach Lisse gefahren. Mit über 7 Millionen Blumen ist er einzigartig in der Welt: also ein Paradies für alle, die den Frühling genauso lieben wie wir.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Keukenhof2

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Park ist recht weitläufig, sodass es auch aufgrund der Vielzahl an Touristen (von März bis Mai kommen ca. 800.000 Menschen!) nicht zu voll wird.
Nichtsdestotrotz ist es empfehlenswert bereits morgens dorthin zu fahren, ihr werdet dankbar sein, wenn ihr nicht eine Stunde an der Kasse anstehen müsst.

Keukenhof3

Überall gibt es kleine Parkbänke, Brücken, Inspirationsgärten für den eigenen Garten und liebevoll angepflanzte Blumenkunstwerke. Man merkt recht schnell, dass hier viel Zeit, Detailarbeit, Schweiß und Herzblut drinsteckt.
Übrigens hat der Keukenhof jedes Jahr ein Thema; dieses Jahr steht alles im Zeichen von Vincent van Gogh.

 

Wer sich dieses Blumenparadies im Keukenhof ansehen will, sollte nicht zu lange warten: der Park ist nur vom 20. März bis zum 17. Mai geöffnet.

 

Der Keukenhof in Lisse ist auf jeden Fall einen Abstecher wert, wenn man zum Beispiel ein paar Tage am Meer verbringt. Oder aber als Tagesausflug. Der Frühling zeigt sich wohl nirgendwo so farben- und artenreich wie dort.

Wart ihr schon mal im Keukenhof? Was hat euch am besten gefallen?

Anna & Vanessa

Teil' doch mal...Share on FacebookPin on PinterestEmail this to someoneTweet about this on Twitter

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply 1 Tag in Leiden - the-travelogue.com 17. April 2015 at 17:05

    […] einen entspannten Tag verbringen möchte, sollte im Frühling unbedingt den Keukenhof besuchen. Ein Blumenmeer aus 7 Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen erwartet die […]

  • Reply Öfter mal ans Meer fahren | THE TRAVELOGUE 8. September 2015 at 14:47

    […] Das Schöne an Noordwijk ist nicht nur sein Strand, der Boulevard oder die tollen Beachclubs: es ist auch die Lage, die diese Gemeinde zu einem perfekten Ausflugsziel machen. In nur wenigen Autominuten ist man in der Gemeinde Katwijk, Leiden oder im weltbekannten (und Europas größtem!) Tulpenpark, dem Keukenhof. […]

  • Reply Unser Reiserückblick - was wir 2015 erlebt haben | THE TRAVELOGUE 25. Dezember 2015 at 19:58

    […] kann man diesen besser willkommen heißen, als im größten Tulpenmeer Europas? Wir sind also zum Keukenhof in die Niederlande gefahren und als Tulpen-Liebhaber hätten wir uns keinen schöneren Start in den […]

Leave a Reply

*